Informationen

Wir suchen Fischgewässer zum Kauf oder zur Pacht.
-------------------------------------------
Melden Sie sich bitte bei:
1. Vorstand Fritz Steinborn
Tel. 08252/83907

Termine

05.06.2020 20:00
Monatsversammlung Juni - entfällt
Vereinsheim
---------------------------------------------
07.06.2020
Königsfischen - entfällt
unbekannt
---------------------------------------------
14.06.2020 10:00 - 14:00
Steckerlfisch + Brezen
Vereinsheim
---------------------------------------------
FacebookMySpaceTwitterDeliciousGoogle BookmarksLinkedinMixx

Herzlich Willkommen

Der KFV-Schrobenhausen bewirtschaftet mit seinen 349 Mitgliedern zur Zeit 7 fischereilich nutzbare Gewässer in der Region.

 - Paar bei Waidhofen, 5,2km
 - staatliche Weilach, 7,6km
 - städtische Weilach, 1,9km
 - Obere Ach, 5,2km
 - Untere Ach, 8,0km
 - Strober Weiher 1,4ha
 - Hörzhauser Weiher, 1,0ha

In den Paarstrecken sind Forelle, Karpfen, Aal und der Hecht die dominanten Fischarten. Natürlich vorkommend sind Schleien, Brachsen, Aitel, Barsche, Rotaugen und Rotfedern.

Große Teile der Fließgewässer befinden sich im Landschaftsschutzgebiet und bleiben deshalb in ihrem natürlichen Lauf und in ihrem Erscheinungsbild bestehen. Um dies auch für künftige Generationen zu erhalten, ist ein vernünftiger und umsichtiger Umgang mit der Natur oberste Priorität. Ebenso setzen wir den waidgerechten Umgang am Gewässer voraus.Zusätzlich werden die Strecken mit Barben, Nasen, Nerflingen sowie Zandern besetzt. Vereinzelt werden Waller und Aalruten gefangen.

31

2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.